bus-werbung-banner2.jpg


Am Wochenende fanden in Glinde für die drei Senioren S Gruppen I, II und III die Ranglistenturniere mit Paaren aus ganz Deutschland statt. Für den Flensburger Tanzclub war in allen drei Gruppen jeweils ein Paar am Start:

Peter Schaldemose und Dr. Liubov Mattes (Sen. I S), Jan Praedel und Nadine König-Haupthoff (Sen. II S) sowie Thomas und Anja Mühlhausen (Sen. III S).

Das kleinste Startfeld mit 28 Paaren stellten die Sen. I S Paare. Hier erreichten die Flensburger Schaldemose/Mattes einen guten 18. Platz. Es siegte das Paar Fabian Wendt/Anne Steinmann aus Berlin.

Bei den Sen. II S Paaren waren insgesamt 89 Paare am Start. Jan Praedel und Nadine König-Haupthoff erreichten klar die zweite Runde und belegten am Ende einen guten 35. Platz. Sieger wurde das Paar Faustmann /Kley aus Berlin.

Das größte Startfeld boten die Paare der Sen. III S Klasse. Hier waren es insgesamt 102 Paare. Für Thomas und Anja Mühlhausen nach längerer Pause im Standardbereich (die beiden tanzen auch Latein) eine große Herausforderung. Am Ende landeten die beiden auf Rang 91. Es siegte das Paar Schmidt aus Wetzlar.