bus-werbung-banner3.jpg


Auch Axel und Sabine Hagemeister (Sen. IV S) nutzten am vergangenen Wochenende die Chance vor den anstehenden GMS in Hamburg noch einmal die eigene Position zu testen.

Beim TSC Askania Berlin waren die beiden Hagemeisters in der Sen. IV S für den Flensburger Tanzclub am Start. Insgesamt hatten sich dort sechs Paare aus Norddeutschland und Berlin gemeldet. Ganz klar und souverän präsentierten sich die beiden und konnten damit am Ende ganz oben auf dem Treppchen stehen bzw. hier ganz links auf dem Foto.